Wir bedanken uns

Wir sagen Danke!

Wir bedanken uns ganz herzlich für die viele Hilfe, die wir bei unserer kulturellen Tätigkeit in Wuppertal erfahren.

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen helfen uns tatkräftig in vielfältiger Weise bei der Organisierung unseres Vereinslebens, unserer Öffentlichkeitsarbeit und bei der Durchführung unserer Konzerte. Ohne sie wäre dies alles nicht möglich.

Wir danken der Leitung der Senioreneinrichtung Wuppertaler Hof für die Möglichkeit, in ihrem großen Saal wöchentlich zu proben.

Ein herzliches Dankeschön auch an die Evangelische Kirchengemeine Unterbarmen und dem Freundeskreis der Paulskirche, die uns den Veranstaltungsraum für unsere Jahreskonzerte bieten.

Wir bedanken uns auch für die finanzielle Unterstützung, die wir erfahren. Jeder noch so kleine Beitrag hilft uns dabei, Menschen zusammenzubringen, um gemeinsam Musik zu machen.

Besonders bedanken wir uns auch für die immer wieder erhaltene finanzielle Unterstützung durch die Wuppertaler Sparkasse. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zum lebendigen Wirken und der Pflege der 100-jährigen Tradition der Zupfmusik in unserer Stadt und unserem Verein.

Logo Sparkasse Wuppertal

Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Tätigkeit durch Ihre Spende

Spenden an unser Orchester können steuerlich abgesetzt werden. Überweisen Sie an das unten genannte Konto. (Eine Spendenbescheinigung kann jederzeit ausgestellt werden.)

Bankverbindung

Kontoinhaberin: Ulla Treichel (für ZupfEnsemble Wuppertal 1919)
Sparkasse Wuppertal
IBAN: DE88 3305 0000 0007 7196 02
BIC: WUPSDE33